StuStaCulum 2018 : Grußwort unseres Schirmherrn

Portrait OB Dieter Reiter

Kaum zu glauben: Zum 30. Mal geht das StuStaCulum in der Studentenstadt Freimann heuer über die Bühne, vielmehr über die Bühnen, schließlich gibt es davon gleich mehrere mit Platz für insgesamt rund 100 Acts. Aber das ist auch nötig für die vielen Künstler, Entertainer und Performer, die alljährlich bei Deutschlands größtem Studentenfestival vier Tage lang Musik, Theater, Kleinkunst, Kabarett, Filme und bildende Kunst vom Feinsten bieten. Das alles übrigens ohne Gage, was für den großen Enthusiasmus der Beteiligten spricht. Und wie der beim Publikum ankommt, das wiederum kann man leicht an der Zahl der Gäste ablesen, die jedes Jahr zu Zehntausenden auf die Freimanner Festwiesen strömen, wenn es auch dort wieder heißt: O’zapft is!

Sehr gerne habe ich auch für das 30. StuStaCulum die Schirmherrschaft übernommen, danke den Organisatoren und allen Mitwirkenden für ihr großes Engagement und wünsche den Besucherinnen und Besuchern ein fantastisches Spektakulum 2018.

Dieter Reiter,
Oberbürgermeister

Siehe auch