Flüsterzweieck : „Stabile Eskalation“ .

Die Kabarettistinnen Ulrike Haidacher und Antonia Stabinger proben den Aufstand und durchstreifen unsere Komfortzone auf der Suche nach der Eskalation. Als Duo Flüsterzweieck nehmen sie das Publikum mit auf einen Tauchgang in die Untiefen seiner Emotionen und geheimen Sehnsüchte.
Aber natürlich müssen die Besucher die wohlbehütete Sicherheit der eigenen Wertvorstellungen nur verlassen, bis die Lichter im Saal wieder angehen. In der Zwischenzeit erleben sie kabarettistisches Theater, das durch subtile Komik, unbändigen Sprachwitz und schauspielerische Raffinesse besticht und sich erfolgreich dagegen sträubt, in eine der gängigen Schubladen zu passen.
Nicht zuletzt dafür wurden die beiden Wienerinnen bereits mit dem Österreichischen Kabarettpreis und dem mittleren Scharfrichterbeil in Passau preisgekrönt.