SSC22: Festzelt: Rapid

Rapid

Knackige Bläser treffen auf eine zackige Riddim-Gruppe, dazu Gesangmelodien mit extremer Ohrwurm-Gefahr. Immer wieder fließen neue Genres wie Rock’n’Roll, Reggae, Polka, Salsa & Cumbia, Punk, Disco, Jazz oder Klezmer in die Musik ein. Dazwischen gibt es ruhige, aber tanzbare Balladen, sonnigen Gute-Laune-Ska oder mal einen klassisch jamaikanischen Traditional. Sowohl Stile als auch Texte (in Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Russisch, Arabisch oder Bairisch) stammen aus der gesamten Welt und haben das gleiche Ziel: Man kann einfach dazu abtanzen und feiern oder die Botschaft dahinter hören: Dass die Menschen überall auf der Welt - egal in welcher Hautfarbe, Religion oder Sprache - die gleichen Leidenschaften und Träume haben.

Bilder von Rapid

Festzelt – Lage

Zur Anzeige ist JavaScript erforderlich.